Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

What Happened, Miss Simone?

Dokumentation, 2015, 102 Minuten
What Happened, Miss Simone?
Das Leben der Sängerin und Aktivistin Nina Simone wird anhand von nie zuvor veröffentlichten Aufnahmen, seltenem Archivmaterial und ihren bekanntesten Songs beleuchtet.
Der/die Dokumentation What Happened, Miss Simone? ist ein Netflix Original und erschien 2015 und dauert 102 Minuten. Geeignet ab 12 Jahren. Der/die What Happened, Miss Simone? steht auf Netflix in Ultra HD/4K-Qualität zur Verfügung, wenn Sie das entsprechende Netflix-Abonnement haben.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

What Happened, Miss Simone? auf IMDB

A documentary about the life and legend Nina Simone, an American singer, pianist, and civil rights activist labeled the "High Priestess of Soul."

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Italienisch;Französisch;Türkisch;Deutsch;Englisch [Original];Englisch - Audiodeskription
Untertitel: Englisch;Niederländisch;Deutsch;Französisch;Türkisch

Mehr wie What Happened, Miss Simone?

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Vereitelter Terror
Gesetzeshüter berichten von versuchten Terroranschlägen, die in letzter Minute verhindert werden konnten.
Brené Brown: The Call to Courage
Die Bestsellerautorin Brené Brown verrät, wie man in einer von Knappheit, Angst und Unsicherheit geprägten Kultur den Mut aufbringt, der Mehrheitsmeinung zu widerstehen.
Grass Is Greener
Es beflügelte die Jazz- und Hip-Hop-Szene und entfachte einen von Rassismus geprägten Krieg gegen Drogen. Experten erörtern die Hass-Liebe-Beziehung der USA zu Marihuana.
Music Teacher
Ein Musiklehrer in einer Kleinstadt hat mit Schuldgefühlen und Reue zu kämpfen, als seine ehemalige Schülerin, die ihn einst liebte, als Star jetzt zurückkehrt.
HOMECOMING – Ein Film von Beyoncé
Ein eingehender Blick auf Beyoncés gefeierten Coachella-Auftritt von 2018 enthüllt den emotionalen Weg von einem kreativen Konzept hin zu einer kulturellen Bewegung.