Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Wer hat Malcolm X umgebracht?

Serie, 2020
Wer hat Malcolm X umgebracht?
Mehrere Jahrzehnte nach der Ermordung des afroamerikanischen Bürgerrechtlers Malcolm X begibt sich ein Gerechtigkeitskämpfer auf die Suche nach der Wahrheit.
Der/die Serie Wer hat Malcolm X umgebracht? ist ein Netflix Original und erschien 2020. Geeignet ab 16 Jahren.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Wer hat Malcolm X umgebracht? auf IMDB

Score: 7,7 des 10

Activist Abdur-Rahman Muhammad begins his own investigation into the perplexing details surrounding the assassination of civil rights leader Malcolm X.

Audio und Untertitel

Audio: Deutsch;Englisch - Audiodeskription;Englisch [Original];Spanisch;Französisch
Untertitel: Deutsch;Englisch;Französisch;Russisch;Türkisch

Mehr wie Wer hat Malcolm X umgebracht?

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

The Iliza Shlesinger Sketch Show
Iliza Shlesinger bietet eine unterhaltsame und unerschrockene Mischung aus exzentrischen Charakteren, Gesellschaftskritik und Popkultur-Witzen.
Dave Chappelle: The Kennedy Center Mark Twain Prize for American Humor
Dave Chappelle erhielt im Kennedy Center in Washington, D.C. in einer Zeremonie mit hochkarätigem Staraufgebot den renommierten Mark Twain Prize for American Humor.
The Ronda Rousey Story: Through My Father's Eyes
Diese Dokumentation beschreibt den Aufstieg von Olympiasiegerin und UFC-Champion Ronda Rousay zur Ikone im Bereich Mixed Martial Arts.
Anleitung für einen Drogenskandal
Die schockierenden Verbrechen zweier Laborchemikerinnen bringen die US-Justiz zum Erliegen und lassen die Grenzen der Gerechtigkeit für alle Beteiligten verschwimmen.
Ein unerwarteter Tag im Radrennsport: Das Movistar Team hautnah
Auch Hindernisse, Kontroversen und interne Konflikte können dem Profi-Straßenradsportteam des Sponsoren Movistar aus Spanien den Siegeswillen nicht nehmen.