Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

We Feed the World: Essen Global

Dokumentation, 2005, 95 Minuten, 1.447 Beurteilungen
We Feed the World: Essen Global
Anregender Dokumentarfilm über die Auswirkungen der Mechanisierung und Globalisierung auf Fischer, Bauern, Konsumenten und die Umwelt.
Der/die Dokumentation We Feed the World: Essen Global erschien 2005 und dauert 95 Minuten. Geeignet ab 6 Jahren. Dieser Dokumentation ist Anspruchsvoll.

We Feed the World: Essen Global auf IMDB

Score: 8 des 10

A look at how the world's food is produced and how mass production changes the environment and the lives of people.

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Deutsch [Original]
Untertitel: Deutsch

Mehr wie We Feed the World: Essen Global

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

ReMastered: The Miami Showband Massacre
Der Mord an drei Mitgliedern der Miami Showband im Jahr 1975 erschütterte das Land. Nun begibt sich ein Überlebender auf eine kompromisslose Suche nach der Wahrheit.
Antoine Griezmann – Eine Legende wird geboren
Mit Herz und Entschlossenheit wurde Antoine Griezmann trotz seiner kleinen Statur zu einem der besten Fußballspieler der Welt und gewann sogar die Weltmeisterschaft.
Alexis Viera: Eine Überlebensgeschichte
Fußballstar Alexis Viera aus Uruguay wurde bei einem Überfall in Kolumbien angeschossen und verlor das Gefühl in seinen Beinen. Doch er fand einen neuen Sinn im Leben.
Late Life: The Chien-Ming Wang Story
Verletzungen setzten der Pitcher-Karriere von Chien-Ming Wang bei den New York Yankees vorerst ein Ende. Doch er blieb am Ball und kämpfte sich an die Spitze zurück.
Das Verschwinden von Madeleine McCann
Die Trauer über das spurlose Verschwinden ihrer Tochter wird durch wilde Spekulationen der Medien und den Verdacht des Chefermittlers nur noch weiter vertieft.