Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Todesursache: Magie

Serie, 2018
Todesursache: Magie
Auf seiner Weltreise stellt Magier Drummond Money-Coutts die Liebe zu seiner Kunst sowie Zaubertricks zur Schau, die für andere Magier bereits tödlich ausgegangen sind.
Der/die Serie Todesursache: Magie ist ein Netflix Original und erschien 2018. Geeignet ab 12 Jahren.Der/die Todesursache: Magie steht auf Netflix in Ultra HD/4K-Qualität zur Verfügung, wenn Sie das entsprechende Netflix-Abonnement haben. Dieser Serie ist Aufregend.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Todesursache: Magie auf IMDB

Score: 6,3 des 10

Magician Drummond Money-Coutts travels the globe, sharing his infectious love of his craft and attempting feats that proved fatal to other magicians.

Schauspieler

Audio und Untertitel

Audio: Englisch - Audiodeskription;Englisch [Original];Deutsch;Französisch;Russisch;Türkisch
Untertitel: Russisch;Deutsch;Türkisch;Französisch;Englisch

Mehr wie Todesursache: Magie

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

The Age Of Monsters
Für ein Filmprojekt, das wohl erst nach seinem Tod veröffentlicht wird, versammelt ein Filmemacher an seinem Sterbebett Kollegen aus unveröffentlichten Filmen um sich.
Vier auf vier Rädern
Diese Dokumentation begleitet eine vierköpfige Familie bei einer monatelangen Reise durch Südamerika. Abenteuer und neue Herausforderungen erwarten sie.
Curse of the Witching Tree
Nach ihrem Umzug in ein entlegenes Farmhaus wird eine Familie von seltsamen Vorfällen auf dem Anwesen mit dessen schauriger Vergangenheit konfrontiert.
Conversaciones con Álvaro Siza
Der gefeierte Architekt Álvaro Siza reflektiert über Leidenschaften und Inspirationen aus seiner Kindheit sowie seine Werke und seinen kreativen Schaffensprozess.
Congreso Anyway
In den eindrucksvollen Aufnahmen einer Konferenz in Barcelona im Jahr 1993 sprechen Teilnehmer*innen wie Frank Gehry über revolutionäre Ideen im Bereich der Architektur.