Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Shadow and Bone: Legenden der Grisha – Die Afterparty

Film, 2021, 32 Minuten
Shadow and Bone: Legenden der Grisha – Die Afterparty
Darsteller der Netflix-Serie „Shadow and Bone – Legenden der Grisha" sprechen über die legendären Kampfszenen, beantworten Fan-Fragen und spielen ein Krähen-Quizspiel.
Der/die Film Shadow and Bone: Legenden der Grisha – Die Afterparty ist ein Netflix Original und erschien 2021 und dauert 32 Minuten. Ab 13 Jahren empfohlen. Der/die Shadow and Bone: Legenden der Grisha – Die Afterparty steht auf Netflix in Ultra HD/4K-Qualität zur Verfügung, wenn Sie das entsprechende Netflix-Abonnement haben. Dieser Film ist Mit Witz.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Schauspieler in Shadow and Bone: Legenden der Grisha – Die Afterparty

Audio und Untertitel

Audio: Englisch - Audiodeskription;Englisch [Original]
Untertitel: Deutsch;Englisch;Spanisch

Mehr wie Shadow and Bone: Legenden der Grisha – Die Afterparty

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Class
Drei Jugendliche aus einem Armenviertel wechseln an eine exklusive Schule für Delhis Elite, wo dunkle Geheimnisse und Gerüchte schließlich zu einem Mord führen.
Freeridge
Als eine alte Schachtel mehr als nur Unglück in ihr Leben zu bringen scheint, legen sich vier befreundete Jugendliche mächtig ins Zeug, um einen Fluch rückgängig zu machen.
Girls5eva
Eine One-Hit-Wonder-Girlband der 90er-Jahre will ihr Comeback feiern. Doch Familien- und Beziehungsdramen und die Herausforderungen des Älterwerdens erweisen sich als harte Nuss.
Gunther's Millions
Ein Hund mit einem Treuhandfonds ist nicht einmal das Kurioseste an der ganzen Geschichte. Gunthers Hundeführer lebte ebenfalls ein Luxusleben mit kultähnlicher Entourage.
Cunk On Earth
In dieser cleveren Mockumentary über die Geschichte der Zivilisation veranschaulicht Philomena Cunk, wie weit die Menschheit es gebracht hat – oder auch nicht.