Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Personen, die du vielleicht kennst

Film, 2016, 107 Minuten
Personen, die du vielleicht kennst
Das Leben dieser vier Freunde steht Kopf, als Delia bei einem feuchtfröhlichen One-Night-Stand vom homosexuellen besten Freund ihres Ehemannes schwanger wird.
Der/die Film Personen, die du vielleicht kennst erschien 2016 und dauert 107 Minuten. Geeignet ab 16 Jahren. Dieser Film ist Sinnlich.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Personen, die du vielleicht kennst auf IMDB

Score: 6,3 des 10

People You May Know follows Jed, a 30-something introvert who has managed to abstain from social media until now. When prompted with the gargantuan task of defining who he is, he realizes the life he can fake is much more interesting than the life he actually leads.

Schauspieler in Personen, die du vielleicht kennst

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Englisch [Original]
Untertitel: Englisch;Niederländisch;Deutsch;Französisch;Türkisch

Mehr wie Personen, die du vielleicht kennst

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

A Sun
Eine Familie hat mit der Inhaftierung ihres jüngsten Sohnes zu kämpfen. Doch die noch größere Tragödie steht ihnen noch bevor.
WHAT DID JACK DO?
Ein Kommissar verhört einen Affen, der des Mordes verdächtigt wird.
Hot Gimmick: Girl Meets Boy
Eine schüchterne Teenagerin wird von ihrem arroganten Nachbarn erpresst. Er liebt sie zwar, jedoch haben beide in puncto Vertrauen noch viel zu lernen.
The 15:17 to Paris
Drei Amerikaner im Europaurlaub können nicht tatenlos zusehen, wie ein Terrorist im Zug nach Paris andere Passagiere angreift. Der Film basiert auf wahren Begebenheiten.
Die zwei Päpste
Vor seinem Rücktritt – einem Wendepunkt in der katholischen Kirche – begann Papst Benedikt XVI. eine überraschende Freundschaft mit dem zukünftigen Papst Franziskus.