Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Natascha Kampusch: 3096 Tage Gefangenschaft

Natascha Kampusch: The Whole Story
Dokumentation, 2010, 51 Minuten
Natascha Kampusch: 3096 Tage Gefangenschaft
Eine Wienerin, die als Kind entführt und vor ihrer Flucht acht Jahre lang in einem Keller eingesperrt wurde, erzählt die Geschichte ihres spektakulären Überlebenskampfes.
Der/die Dokumentation Natascha Kampusch: 3096 Tage Gefangenschaft erschien 2010 und dauert 51 Minuten. Geeignet ab 12 Jahren.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Natascha Kampusch: 3096 Tage Gefangenschaft auf IMDB

Score: 6,1 des 10

Natascha Kampusch, an Austrian girl, got kidnapped, while she was walking to school.

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Deutsch [Original]
Untertitel: Deutsch

Mehr wie Natascha Kampusch: 3096 Tage Gefangenschaft

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Itaewon Class
Ein Ex-Gauner will sich mit Freunden in einer angesagten Gegend von Seoul den Traum von einer eigenen Bar erfüllen. Doch sie haben einen einflussreichen Konkurrenten.
Unorthodox
Eine junge chassidische Jüdin aus Brooklyn flieht aus einer arrangierten Ehe und kommt in Berlin bei einer Musikgruppe unter. Doch dann holt sie ihre Vergangenheit ein.
Bethany Hamilton: Unstoppable
Bethany Hamilton verlor als Teenagerin einen Arm. Doch das hielt sie nicht davon ab, als Profi-Surferin und privat für Furore zu sorgen. Dies ist ihre Geschichte.
Ein unerwarteter Tag im Radrennsport: Das Movistar Team hautnah
Auch Hindernisse, Kontroversen und interne Konflikte können dem Profi-Straßenradsportteam des Sponsoren Movistar aus Spanien den Siegeswillen nicht nehmen.
Ladies Up
Die aufstrebenden indischen Comedy-Talente Prashasti Singh, Kaneez Surka, Supriya Joshi und Niveditha Prakasam nehmen in dieser Stand-up-Reihe kein Blatt vor den Mund.