Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Ghostheads

Spookhoofden
Dokumentation, 2016, 73 Minuten
Ghostheads
Die Dokumentation zeigt, wie die Fans des Geisterhits „Ghostbusters“ von 1984 ihrer Leidenschaft auf Fanversammlungen und sogar durch Wohltätigkeitsaktionen nachgehen.
Der/die Dokumentation Ghostheads erschien 2016 und dauert 73 Minuten. Geeignet ab 6 Jahren. Dieser Dokumentation ist Bewegend, Inspirierend, Schräg.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Ghostheads auf IMDB

Score: 6 des 10

Ghostheads is a movie starring Chace Ambrose, William Atherton, and Dan Aykroyd. A look at the intense fandom for the media franchise, Ghost Busters (1984)

Schauspieler in Ghostheads

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Türkisch;Englisch [Original]
Untertitel: Englisch;Niederländisch;Deutsch;Französisch;Türkisch

Mehr wie Ghostheads

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Wer hat Malcolm X umgebracht?
Mehrere Jahrzehnte nach der Ermordung des afroamerikanischen Bürgerrechtlers Malcolm X begibt sich ein Gerechtigkeitskämpfer auf die Suche nach der Wahrheit.
Der Apotheker
Nach dem tragischen Tod seines Sohnes zieht ein Pharmazeut aus Louisiana alle Register, um die eklatante Korruption hinter der Opioidkrise zu enthüllen.
Miss Americana
Diese eingehende Dokumentation gewährt Einblicke in Taylor Swifts Leben als Songschreiberin, Künstlerin und Frau, die das meiste aus ihrer Stimme herauszuholen weiß.
Der Aufstieg von Weltreichen: Das osmanische Reich
Der osmanische Sultan Mehmed II. hat durch seine Eroberung der byzantinischen Hauptstadt Konstantinopel den Verlauf der Geschichte über Jahrhunderte entscheidend geprägt.
Der Mörder in Aaron Hernandez
Diese Dokuserie erörtert durch Interviews mit Freunden, Spielern und Insidern die Frage, wie Aaron Hernandez vom NFL-Star zum verurteilten Mörder absteigen konnte.