Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Fitoor – Verbotene Liebe

Film, 2016, 123 Minuten
Fitoor – Verbotene Liebe
In dieser Verfilmung von Dickens' Roman „Große Erwartungen“ verliebt sich ein junger Künstler in eine wohlhabende junge Frau, die im Brechen von Herzen geschult wurde.
Der/die Film Fitoor – Verbotene Liebe erschien 2016 und dauert 123 Minuten. Geeignet ab 12 Jahren. Dieser Film ist Bewegend, Romantisch.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Fitoor – Verbotene Liebe auf IMDB

Score: 5,4 des 10

Modern adaptation of Charles Dickens' Great Expectations; a poor but talented boy falls in love with a girl from an affluent family.

Trailer

Schauspieler in Fitoor – Verbotene Liebe

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Hindi [Original]
Untertitel: Englisch;Niederländisch;Deutsch;Französisch;Türkisch

Mehr wie Fitoor – Verbotene Liebe

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Six Windows in the Desert
Von einem Theaterstück bis hin zu einem Flugzeugabsturz – diese Kurzfilmsammlung saudischer Filmemacher porträtiert verschiedene Nuancen der Kultur Saudi-Arabiens.
Annem
Trotz einer schwierigen Kindheit kehrt eine junge Frau in ihr Heimatdorf zurück, um ihrer selbstlosen, erdrückenden Mutter wieder näherzukommen.
The Body
In diesem Hindi-Remake eines spanischen Thrillers voller Psychospiele und Rätsel verschwindet eine Frauenleiche unter mysteriösen Umständen aus einem Leichenschauhaus.
Systemsprenger
Die traumatisierte und rabiate 9-jährige Benni will nur geliebt werden. Während das Amt kein Zuhause für sie findet, freundet sie sich mit einem barschen Betreuer an.
Yeh Ballet
Zwei Teenager aus Mumbai, deren Talent von einem Ballettmeister erkannt wird, haben aufgrund ihres niedrigen sozialen Status mit Vorurteilen und Ablehnung zu kämpfen.