Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

The Lady of Silence: The Mataviejitas Murders

Dokumentation, 2023, 111 Minuten
The Lady of Silence: The Mataviejitas Murders
Als eine Mordserie an älteren Frauen zwischen 1998 und 2005 Mexiko-Stadt erschüttert, beginnt die Jagd auf den Killer, dessen Identität allen die Sprache verschlägt.
Der/die Dokumentation The Lady of Silence: The Mataviejitas Murders ist ein Netflix Original und erschien 2023 und dauert 111 Minuten. María José Cuevas („Beauties of the Night“) Geeignet ab 12 Jahren. Der/die The Lady of Silence: The Mataviejitas Murders steht auf Netflix in Ultra HD/4K-Qualität zur Verfügung, wenn Sie das entsprechende Netflix-Abonnement haben. Dieser Dokumentation ist Enthüllend.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Deutsch;Englisch;Spanisch - Audiodeskription;Spanisch [Original];Französisch;Italienisch;Türkisch
Untertitel: Deutsch;Englisch;Spanisch;Französisch;Türkisch;Ukrainisch

Mehr wie The Lady of Silence: The Mataviejitas Murders

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Beverly Hills Cop: Axel F
40 Jahre nach seinem ersten unvergesslichen Fall in Beverly Hills tut Axel Foley erneut, was er am besten kann: Verbrechen aufklären und Chaos verbreiten.
Drawing Closer
Der 17-jährige Akito hat nur noch ein Jahr zu leben. Doch dem unheilbar kranken Mädchen Haruna Freude zu bereiten, gibt seinem Leben jeden Tag wieder neuen Sinn.
Maharaj
Basierend auf einem realen historischen Gerichtsfall hinterfragt ein mutiger Journalist das unmoralische Verhalten eines verehrten Anführers.
The Accidental Twins
In diesem mitreißenden Dokumentarfilm geht es um die komplexe Geschichte von zwei eineiigen Zwillingspaaren, die in Kolumbien bei ihrer Geburt vertauscht wurden.
Black Barbie
Wie kam es zur ersten Schwarzen Barbie? Diese Doku erzählt die Geschichte, wie drei Frauen bei Mattel die Entwicklung einer Puppe vorantrieben, die so aussah wie sie.