Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Forgotten Love

Film, 2023, 140 Minuten
Forgotten Love
Ein einst angesehener Chirurg, der seine Familie und sein Gedächtnis verloren hat, bekommt eine zweite Chance, als er eine Person aus seiner Vergangenheit wiedersieht.
Der/die Film Forgotten Love ist ein Netflix Original und erschien 2023 und dauert 140 Minuten. Im packenden Film nach dem Roman von Tadeusz Dolega-Mostowicz spielen Leszek Lichota, Maria Kowalska und Ignacy Liss. Geeignet ab 12 Jahren. Der/die Forgotten Love steht auf Netflix in Ultra HD/4K-Qualität zur Verfügung, wenn Sie das entsprechende Netflix-Abonnement haben. Dieser Film ist Bittersüß, Hautnah, Herzergreifend.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

Schauspieler in Forgotten Love

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Deutsch;Englisch;Französisch;Polnisch - Audiodeskription;Polnisch [Original];Türkisch;Ukrainisch
Untertitel: Deutsch;Englisch;Französisch;Polnisch;Russisch;Ukrainisch

Mehr wie Forgotten Love

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Harter Brocken
Der Versuch eines Mafiabosses, eine versteckte Kronzeugin umzubringen, endet mit einem Blutbad. Koops muss feststellen, dass es bei der Polizei Maulwürfe gibt.
Harter Brocken: Die Kronzeugin
Eine Schützenkönigin wird ermordet und Frank Koops muss seinen ersten Mordfall aufklären. In den Fall scheinen die Brüder des Opfers sowie zwei Bankräuber verwickelt zu sein.
Schmerzgrenze - Der Usedom-Krimi
Dr. Brunners Mutter verstirbt im Pflegeheim, mit dessen Leiterin Brunner bis vor Kurzem liiert war. Als die Frau plötzlich verschwindet, gerät Brunner unter Tatverdacht.
Nachtschatten - Der Usedom-Krimi
Nach einer eskalierten Party in einem Ferienbungalow wird ein 16-Jähriger tot in der Sauna aufgefunden, aber niemand kann sich an die wilde Nacht erinnern. Ging es um ein Mädchen?
Ein Nasser Hund
Als seine Familie in ein multikulturelles Viertel in Berlin zieht, verbirgt der 16-jährige Soheil seine jüdische Identität, um in einer muslimischen Gang aufzusteigen.