Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Chris Brown: Welcome to My Life

Dokumentation, 2017, 79 Minuten
Chris Brown: Welcome to My Life
Mit Interviews, Konzertaufnahmen und Blicken hinter die Kulissen gewährt diese Dokumentation detaillierte Einblicke in das Leben von Chris Brown.

Chris Brown: Welcome to My Life auf IMDB

This compelling Documentary moves beyond the spotlight and past the attention-grabbing headlines to give pop superstar Chris Brown a chance to tell his own story. New interviews with the international phenomenon reveal long-awaited answers about his passion for making music, his tumultuous and much publicized relationships, and the pitfalls of coming of age in the public eye. Also included is new concert footage, behind-the-scenes access, and special interviews from Usher, Jennifer Lopez, DJ Khaled, Mike Tyson, Jamie Foxx and others.

Schauspieler in Chris Brown: Welcome to My Life

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Englisch
Untertitel: Französisch;Türkisch;Deutsch;Niederländisch;Englisch

Mehr wie Chris Brown: Welcome to My Life

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Die härtesten Gefängnisse der Welt
Der Enthüllungsjournalist Paul Connolly begibt sich hinter die Mauern der weltweit gefährlichsten Gefängnisse, in denen ein Klima der Einschüchterung und Gewalt herrscht.
The Staircase: Tod auf der Treppe
War es ein Unfall oder Mord? Nach dem verdächtigen Tod seiner Frau wird das Leben des Schriftstellers Michael Peterson eingehend unter die Lupe genommen.
13. November: Angriff auf Paris
Überlebende und Ersthelfer erzählen von der Verzweiflung, der Menschenliebe und dem Mut, die sie bei den Terroranschlägen am 13. November 2015 in Paris erlebten.
Lockup: Raw
Die Filmcrew dieser Serie spricht über ihre Erfahrungen bei den Dreharbeiten über das Leben hinter Gefängnismauern und zeigt bisher unveröffentlichtes Filmmaterial.
Pedal the World – 18.000 KM, 365 Tage, 22 Länder
Felix Starck dokumentiert im Laufe eines unvergesslichen und abenteuerlichen Jahres seine 18.000 Kilometer lange Fahrradreise durch 22 Länder.