Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

Chris Brown: Welcome to My Life

Dokumentation, 2017, 79 Minuten
Chris Brown: Welcome to My Life
Mit Interviews, Konzertaufnahmen und Blicken hinter die Kulissen gewährt diese Dokumentation detaillierte Einblicke in das Leben von Chris Brown.

Chris Brown: Welcome to My Life auf IMDB

This compelling Documentary moves beyond the spotlight and past the attention-grabbing headlines to give pop superstar Chris Brown a chance to tell his own story. New interviews with the international phenomenon reveal long-awaited answers about his passion for making music, his tumultuous and much publicized relationships, and the pitfalls of coming of age in the public eye. Also included is new concert footage, behind-the-scenes access, and special interviews from Usher, Jennifer Lopez, DJ Khaled, Mike Tyson, Jamie Foxx and others.

Schauspieler

Regisseur

Audio und Untertitel

Audio: Englisch [Original]
Untertitel: Englisch;Niederländisch;Deutsch;Französisch;Türkisch

Mehr wie Chris Brown: Welcome to My Life

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Drone – This Is No Game!
Ingenieure, Piloten, Gegner und Opfer von Drohnen schildern in diesem Film ihre Ansichten über die umstrittene neue Waffe des CIA im Krieg gegen den Terror.
Nintendo Quest
Zwei lebenslange Fans alter Videospiele unternehmen eine abenteuerliche Fahrt durch die USA. Ihr Ziel? Sie wollen innerhalb von 30 Tagen alle 678 NES-Spiele erwerben.
Wilder Rhein
Diese Dokumentation erkundet den Rhein in voller Länge – vom Ruhr-Industriegebiet über den Loreley-Felsen bis hin zu den vielen Lebensräumen, die der Fluss durchquert.
ATARI: Game Over
Doku über den Niedergang des Computerspiel-Giganten Atari, der die Module seines größten Flops, „E.T.“ (1982), angeblich zu Vertuschungszwecken in der Wüste vergrub.
Die Frauen der Wikinger
Diese Dokumentation hinterfragt kursierende Klischees über Wikingerfrauen, die beachtliche Beiträge zur europäischen Geschichte und Frauenbewegung geleistet haben.