Waren Sie vielleicht auf der Suche nach Movies-Net.com für Netflix USA?

About a Boy oder: Der Tag der toten Ente

Film, 2002, 101 Minuten
About a Boy oder: Der Tag der toten Ente
Der verantwortungslose Londoner Hipster Will erfindet einen Sohn und nimmt an Treffen für Alleinerziehende teil, um verfügbare Frauen kennenzulernen.
Der/die Film About a Boy oder: Der Tag der toten Ente erschien 2002 und dauert 101 Minuten. Geeignet ab 6 Jahren. Dieser Film ist Herzergreifend, Romantisch.
HDUHD 4KHDRDOLBY VISIONDOLBY SURROUNDDOLBY ATMOS

About a Boy oder: Der Tag der toten Ente auf IMDB

Score: 7 des 10

A cynical, immature young man is taught how to act like a grown-up by a little boy.

Schauspieler in About a Boy oder: Der Tag der toten Ente

Regisseure

Audio und Untertitel

Audio: Spanisch (Europa);Englisch [Original];Deutsch
Untertitel: Deutsch;Spanisch (Europa);Englisch

Mehr wie About a Boy oder: Der Tag der toten Ente

Der Score, der oben neben dem Titel angegeben ist, basiert auf dem durchschnittlichen Score von Netflix, Moviemeter und IMDB. Es ist ein Wert zwischen 0 und 5.

Neue Releases per E-Mail?

Erhalten Sie jede Woche eine E-Mail mit allen neuen Filmen und Serien, die Netflix in der Woche herausgebracht hat.

Klicken Sie hier , um sich kostenlos anzumelden.

Jeff Garlin: Our Man In Chicago
Der Komiker Jeff Garlin feiert (ungewollt) sein 37. Stand-up-Jubiläum und gewährt dabei Einblicke in gelernte Lektionen über Liebe, Leid, Erfolg und Essenssucht.
Game Night
Max' und Annies lustige Game Night mit Freunden wird ernst, als sein erfolgreicher Bruder eine Krimi-Party veranstaltet, die schon bald zur Verfolgungsjagd wird.
Tage wie diese
Eine Kleinstadt wird an einem kalten Heiligabend von einem Schneesturm heimgesucht. Für ein paar Schüler hat das Auswirkungen in Sachen Freundschaft, Liebe und Zukunft.
Moms at War
Zwei unerschrockene Mütter werden zu bitteren Rivalinnen, als ihre Kinder – zwei Musterschüler – in einem Schulwettbewerb um den Titel als Klassenbeste konkurrieren.
Seth Meyers: Lobby Baby
Seth Meyers, der „Saturday Night Live“-Alumnus und subversive Meister des Late-Night-TVs, erhebt sich vom Schreibtisch und erzählt urkomische Anekdoten aus seinem Leben.